Fachdienste

Wir arbeiten mit der Frühförderstelle zusammen. Die Frühförderung gibt Unterstützung bei der Entwicklung des Kindes. Sie kann zu Hause oder in der Einrichtung erfolgen und ist kostenlos.

Weitere Fachdienste sind:

  • Mobile sonderpädagogische Hilfe (bei Entwicklungsverzögerungen)
  • Physiotherapeuten (Auffälligkeiten in der Beweglichkeit)
  • Logopäden und Sprachheilkindergärten (Sprachauffälligkeiten)
  • Ergotherapeuten (ganzheitlliche Behandlung)
  • St. Martinszentrum in Regensburg zur Abklärung besonderer Auffälligkeiten, Verzögerungen und Schulreifetests).
  • Interdisziplinäre Frühförderstelle der Kath. Jugendfürsorge